Referenzen

Erfahrungen, die seitens der Inhaberin Dr. Meisenberger eingebracht werden, wurden vor allem durch ihre Tätigkeit im Hochschulbereich geprägt und ihre Referenz im Beratungsbereich baut auf diese auf: Von 2001 bis 2006 war sie Hochschulassistentin an der Wirtschaftsuniversität Wien. Dort promovierte sie als Jüngste und eine der Besten in ihrem Jahrgang mit Auszeichnung. Mit 23 Jahren wurde sie als eine der fünf besten BetriebswirtInnen Österreichs ausgezeichnet. Viele Jahre war sie in der Privatwirtschaft, der Internet- und Werbeagentur ihres Bruders tätig, bevor sie 2010 wieder in den Hochschulbereich zurückkehrte.

Mit 35 Jahren übernahm sie die Leitung des größten Wirtschafts-Masterprogramms an der Fachhochschule Wiener Neustadt, das zukünftigen Führungskräften ein unter ihrer Leitung weiterentwickeltes Leadership-Programm anbietet (Master „Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung“) und in den Jahren 2015-2017 erhielt sie zusätzlich die Leitung des Masterprogramms „Entrepreneurship & Applied Management“, das sich auf die Ausbildung von UnternehmerInnen fokussiert und dessen Programm unter ihrer Leitung konzipiert wurde.

Einladungen zu internationalen Wirtschaftswissenschafts-Konferenzen brachten sie als Gastrednerin in den letzten Jahren nach Schottland, Tokio, Irland, Spanien, Island, Schweden, Niederlande, Italien etc.

Weiters fußt ihre Referenz auf eine erfolgreiche Unternehmer-Tätigkeit: Mit ihrem Lebenspartner leitet sie das Familien-Kleinunternehmen (www.silikonverfugung.at) im Baunebengewerbe mit zurzeit 8 Mitarbeitern.

Auch ist sie seit mehr als 15 Jahren wissenschaftlich in unzähligen Change-Projekten involviert gewesen und war in den Jahren 2016-2017 in einer Langzeit-Studie bzgl. Change in der öffentlichen Verwaltung als Co-Leitung tätig.

Im Zuge eines unter ihrer Leitung angelegten Langzeit Forschungsprojekts mit KünstlerInnen unter dem Titel „Business meets Art“© interviewte sie Namen wie Gottfried Helnwein, Robert Schöller, Elfie Semotan, Manfred Baumann und Inge Prader und konnte daraus das „Kreativitäts-Innovations-Dreieck“© für UnternehmerInnen entwickeln. Ein vielschichtiges Modell, das Unternehmen unterstützt, nachhaltig wettbewerbsfähig zu sein bzw. MitarbeiterInnen hilft, unternehmerisch zu denken und zu handeln.

Unser treuerster Kunde und mittlerweile enger Freund wird hier gerne beispielhaft angegeben, damit Sie direkt in Erfahrung bringen können, wie es so ist, mit uns zusammenzuarbeiten ;).

Fa. PASSIVHAUS – Das Neue Wohnen GmbH

Die Firma Passivhaus- Das neue Wohnen errichtet vorwiegend kleinere Wohnanlagen mit meist 10-15 Einheiten im Einzugsgebiet Wien. Mit über 20 Jahren Erfahrung als selbständiger Bauträger und 30 Jahren Erfahrung im Bauwesen hat sich die Firma Passivhaus- Das neue Wohnen vor einigen Jahren dem modernen Konzept der Passiv- bzw. Niedrigstenergiebauweise verschrieben.

Die Anlagen zeichnen sich durch ebendiese „grünen“ Bauweisen, niedrige Energiekennzahlen und bestes Preis-/Leistungsverhältnis aus.

Ing. Stefan Kerber – Geschäftsführerbknowing Strategie Development Center Unternehmensberatung

+43 2236 610 64 – 0
www.dasneuewohnen.at

„Frau Dr. Meisenberger hat in unserer Bauträgerfirma eine einfache und sehr grundlegende Organisationsstruktur etabliert, angefangen von einem Organigramm über die Organisationsstruktur und die Prozess-Landkarte unserer Firma, was uns dabei half, die Zuständigkeits- und Verantwortungsbereiche der einzelnen Abteilungen und Mitarbeiter klar abzugrenzen, sowie die internen und externen Kommunikationen zu beschleunigen und friktionsfreier zu gestalten.

Darüber hinaus wurden die Mitarbeiter auf ihrem Posten soweit ausgebildet, dass sie nun selbständiger arbeiten und mehr persönliche Initiative zeigen. Außerdem wird die wöchentliche und monatliche Produktionsmenge, anhand eines Diagramms, grafisch erfasst und bei dem wöchentlich stattfindenden Mitarbeitermeeting präsentiert, was nicht nur die Produktionsmenge in den letzten Monaten erhöhte, sondern auch die Bereitschaft der zuständigen Abteilungsleiter, damit zu beginnen unternehmerisch zu denken und Lösungen vorzuschlagen.

Alles in allem möchte ich als Geschäftsführer von Passivhaus Das neue Wohnen das hochqualifizierte und engagierte Einbringen von Fr. Dr. Sarah Meisenberger gerne weiterempfehlen.“

"Wir waren ein Team: Wir arbeiteten zusammen, wir lösten Probleme gemeinsam, und schließlich erreichten wir zusammen den Gipfel."
Edmund Hillary, neuseeländischer Bergsteiger und Entdecker.
Am 29. Mai 1953 bestieg er als erster Mensch den Mount Everest

© 2018 bknowing - Unternehmensberatung - Strategie Development Center - 2700 Wiener Neustadt, Bräunlichgasse 5/8, Tel.: +43 / 699 / 191 830 95 - Impressum - Datenschutz